Fit durch den Ramadan

Ein Ramadanprogramm, das aus Frustation entstanden ist und mit Liebe konzipiert wurde.

Photo by Naim Benjelloun on Pexels.com

Letztes Jahr an Ramadan, etwa genau um die Zeit, habe ich mich damit beschäftigt wie ich mich denn bestmöglich auf Ramadan vorbereiten kann. Ich hab echt verzweifelt nach Leuten Ausschau gehalten, die mir Tipps geben konnten, worauf ich besonders bzgl des Trainings und meines Körpers achten sollte. Bekannte, die sich damit auskannten hatte ich keine. Im Netz bin ich nur auf Trainer gestoßen, die Tipps in die Welt gesetzt haben ohne

a) je selbst an Ramadan gefastet zu haben oder

b) kaum sport- oder ernährungswissenschaftliche Kenntnisse hatten.

Diese Recherche hat mich zu fitspirated gebracht und motiviert mich jeden Tag weiter zu erforschen inwiefern der Sport für jeden Muslim mit in die Wiege gelegt wurde. Mein Ramadanprogramm ist für all diejenigen, die sich fragen wie sie neben den geistigen Gottesdiensten über Ramadan ihren Körper lernen wertzuschätzen. Anmelden hierfür kannst du dich hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: