Hirserisotto

Mit beliebigem Gemüse und Hirse aus der Vorratskammer kannst du in 15 min ein top Abendessen für dich und deine liebsten zaubern. Das Gericht eignet sich perfekt zur Resteverwertung ☺️

Hier habe ich 
– 200g braune Pilze
– 1 grüne Paprika
– 2 Tomaten
– 50g Hähnchenbruststreifen (optional)
in einer Pfanne mit Olivenöl angebraten (5min) und 

– 1 Handvoll Hirse und
– 200-300ml Wasser nach und nach dazugegeben. 15min köcheln lassen, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz dazu gegeben und fertig ist es.

Hirse ist sehr trocken, deswegen bietet es sich an es nicht vollständig abzudünsten, sondern noch ein wenig Wasser in der Pfanne überzulassen bevor man den Herd ausschaltet.

Viel Spaß beim Nachmachen ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: