Protein Bulgur und Hähnchenflügel mit Ofengemüse südländischer Art

Bei uns gibt es mindestens einmal die Woche Bulgur. Mit diesem Rezept kannst du dein Eiweißgehalt im Bulgur um fast das dreifache erhöhen.

Für 6 Personen brauchst du:
– 1 kg Hähnchenflügel
– 0,9-1 kg Kartoffeln
– 4-6 lange Paprika (je nach Größe)
– 2-3 Auberginen (je nach Größe)
– Hähnchengewürz, Salz, scharfe Paprikagewürz

– 300g Bulgur
– 100g gelbe Linsen
– 1 mittelgroße Zwiebel
– 2 EL Tomatenmark
– 2 EL Olivenöl

1. Schneide das Gemüse in Mundgerechte Stücke. Würze diese und das Fleisch und gib sie gemeinsam für 30-45min bei Ober- und Unterhitze in den Ofen. 


2. Würfle die Zwiebel, gib diese mit 2-3 EL Olivenöl in eine Pfanne lass sie anschwitzen und gebe dann den Tomatenmark dazu. Währenddessen kannst du die Linsen in einen Topf geben und Wasser dazugießen. Zwiebel und Tomatenmark kurz anbraten und zu den leicht gekochten Linsen geben. Bulgur dazu, Salzen, evtl. noch Wasser hinzufügen und kochen lassen bis der Bulgur durch ist. Die Linsen lassen den Bulgur sehr trocken werden. Deswegen gerne etwas Wasser im Topf lassen oder am Ende noch einen Schuss Olivenöl dazugeben.

Pro Portion: 500kcal – 21g KH – 37g E – 28g F


Viel Spaß beim Nachmachen ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: