Fit durch den Ramadan

Level-Up dein Ramadan

Datum:
13. April – 12. Mai 2021

Programm:
Training, Ernährungsplan, Talks

Beitrag:
1€ pro Tag, die gespendet werden

Ein Programm, das aus Frustation entstanden ist und mit Liebe konzipiert wurde.

Seher Danisman

13. April 2021

12. Mai 2021

Programminhalte

  • Training vor Iftar zur körperlichen Stärkung
  • Ernährungsplan zur emotionalen Stärkung
  • Talks nach Iftar zur geistigen Stärkung

Das Programm besteht aus drei Bausteinen, die deine Gesundheit ganzheitlich und spirituell auf ein neues Level bringen.

Die Teilnahme kostet 1€ pro Tag und wird in einer einmaligen Pauschale als Spende gesammelt. Das Geld wird am Ende an den Verein Makuum e. v. und in Privatspenden übergeben. Die Übergabe wird dokumentiert und veröffentlicht werden.

Programmbeschreibung

Unser Training gibt Dir Kraft, um das Höchste an Spiritualität aus Deinem Alltag zu schöpfen. Mit 3 Trainerinnen aus unterschiedlichen Sportarten  (Yoga, Aerobic und Fitness) werden wir Live mit Dir trainieren. Du brauchst keine Vorerfahrungen!

Der Ernährungsplan führt Dich gesund und ausgewogen durch den ganzen Monat. Du lernst deine Hoch und Tiefs (Emotionen), die durch unsere Ernährungsweise entstehen, zu kontrollieren. So bleibst Du lange über den Tag fokussiert und beugst das typische Völlegefühl vor.

In den Talks gehen wir spirituell mit Referenten auf unterschiedliche Themen ein. Unter anderem mit Ra’uf von @erfolgsmuslim oder Julia von @js_psychologie. So erweitern wir unser Wissen und leisten durch den Austausch einen Mehrwert für alle Schwestern. Um als Gruppe zusammenzuwachsen, dürfen gerne eigene Beiträge mit einfließen.

Seher Danisman
Sportwissenschaftlerin & Personaltrainerin

Ich trainiere Frauen von jung bis alt, um ihre Gesundheit zu fördern und neue Lebensqualität für Dunya und Akhirah zu gewinnen.

Die Gesundheit schließt deinen geistigen, emotionalen und körperlichen Zustand ein und muss daher ganzheitlich versorgt werden. Der Ramadan bietet durch die Bereinigung von Seele und Körper die besten Voraussetzungen, um Deine Gesundheit zu fördern.

In unserem Programm gehen wir die Gesundheit ganzheitlich an und gewinnen so das Höchste an Spirirtualität. Sei dabei und gestalte dein Ramadan 2021 in einer einzigartigen Gemeinschaft neu!

Die Trainerinnen stellen sich vor

Hallo meine Lieben,

mein Name ist Dounia, ich bin 22 Jahre alt und komme aus dem Leistungssport Judo. Seit einem Jahr bin ich Personal Trainerin in Frankfurt am Main und begleite Frauen auf dem Weg zu ihrem Ziel.

In diesem gesegneten Monate werde ich ein moderates Krafttraining durchführen. Der Fokus wird dabei auf Bauch/Beine und Po – Übungen liegen. Unser Ziel wird es sein durch gezielte Kräftigung Dein Körpergefühl zu verbessern. Hierfür brauchsr du keine Vorerfahrungen, sondern nur Spaß und einen Willen neues zu Probieren. Ich freue mich sehr Teil dieses Herzen-Projektes zu sein und gemeinsam mit euch im Ramadan zu wachsen.

Mit sportlichen Grüßen, eure Dounia.

Hallo zusammen,


mein Name ist Noemi, ich bin 21 Jahre alt und studiere zusammen mit Seher Sportwissenschaften. Ich bin von Kleinauf sportlich und tanze schon gefühlt mein ganzes Leben lang.

Im Rahmen dieses tollen Projekts möchte ich taktvoll mit euch aktiv werden. Wir entwickeln unser Körpergefühl zu Takten und konzentrieren uns, abseits von allem was uns stressen könnte, nur auf uns und unseren Körper. In meinen Trainings handelt sich um eine Mischung aus Aerobic (dynamischen Fitnesstraining) und einfachen Tanzschritten, für die du keinerlei Tanz- oder Fitnesserfahrung brauchst. Ich freue mich auf euch!


Liebe Grüße, eure Noemie

Hallihallo,

ich bin Clara, bin 22 Jahre alt und studiere Psychologie in Bochum. Ich mache nun seit mehreren Jahren mal mehr, mal weniger Yoga. Ich hab immer wieder andere Kurse und Stile ausprobiert und kann nur immer wieder betonen wie gut es mir tut. Letztes Jahr habe ich mich zum ersten Mal an Aerial Yoga ausprobiert. Daran sieht man wie vielfältig eine Sportart sein kann.

Ich möchte mit euch in einer harmonischen Atmosphäre ein besonders angenehmes Körpergefühl durch Yoga erzeugen. Auch hierfür braucht ihr keine Vorerfahrung oder Hilfmittel. Sondern lediglich euch und euren Körper. Ich freue mich auf jeden von euch!

Bis bald und liebe Grüße, Clara

Die Spende geht an

Vor einigen Monaten ins Leben gerufen haben wir den Verein „Maakum e.V.“. Unser Verein setzt sich in Kooperation mit anderen Einrichtungen dafür ein Kinder und Jugendlichen durch Workshopangebote und Seminaren Kompetenzen und Wissen mitzugeben, um ihnen auf ihrem Weg zu einer Stimme zu helfen. Neben basisdemokratischen Werten vermitteln wir in Kombination mit Spiel und Spaß die Wichtigkeit gesellschaftspolitischer und sozialer Themen. Der Austausch und die Dialogveranstaltungen finden sowohl mit konfessionellen als auch nicht-konfessionellen Institutionen statt.

Wir durften trotz der schwierigen Zeit schon Projekte durchführen und die Erfahrung machen, dass wir unsere Werte besonders durch Freizeitaktivitäten erfolgreich vermitteln. Hier seht ihr z. B. einen organisierten Waldausflug, indem wir Themen wie Nachhaltigkeit freudvoll vermittelt haben.

Mit dem Geld wollen wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichenweiterhin Aktivitäten und Exkursionen durchführen, um sie zur Lösung von Problemen junger Heranwachsender im gesellschaftlichen und identitären Diskurs anzuregen.

Anmeldeformular

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, melde dich also schnell an, um Dir einen Platz zu sichern!

Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass ihre personenbezogenen Daten nach unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: